Fit for Life

 

Damit das Leben 

 

wieder Spaß macht

Schön, dass Sie da sind.

Ob die Arthrose oder der Magen schmerzt, das Verdauungssystem verrückt spielt, der Stress einen fertig macht oder Infekte in immer kürzeren Abständen schwächen. Der Körper zeigt uns, dass er Hilfe braucht. 

Die Symptome, die wir bei Krankheit entwickeln, zeigen mir den Weg, wo ich hinschauen muss. Hitzewallungen? Haarausfall? Sodbrennen? Chronische Magenschleimhautentzündung? Erschöpfung? Krämpfe im Unterleib? Urin der merkwürdig riecht? Bedenkliche Leberwerte? Knieschmerzen? Probleme beim Stuhlgang? Die Liste könnten wir endlos fortsetzen.

Haben wir z.B. ganz selten Kopfschmerzen, dann kann eine Schmerztablette uns schnelle Erleichterung verschaffen. Aber was tun, wenn die Intervalle immer kürzer werden? Die Schmerztablette unterdrückt das Zeichen unseres Körpers, dass etwas aus der Balance ist – dass er Hilfe braucht. Unser Körper und unsere Psyche verfügen über hervorragende Kompensationsmöglichkeiten. Irgendwann jedoch werden wir krank. Körper, Geist und/oder Seele sind aus dem Gleichgewicht geraten.

Zeit, genauer hinzusehen.

Ob es sich nun um eine chronische Erkrankung, ein „merkwürdiges Symptom“ oder um den Wunsch einer Vorsorge-Beratung handelt: Ich bin gerne für Sie da. Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen. Ich schaue genau hin, mit Blick fürs Detail. 

Auf den nächsten Seiten gebe ich Ihnen Einblick in meine Arbeit. 

Mein Herz schlägt für Ihre Gesundheit. Ich freue mich auf Sie.

Ihre 

Elke Hugot
Heilpraktikerin

Foto: Harald Krömer

Innere
Erkrankungen

Unser Körper ist ein kleines Wunderwerk. Alle Organe spielen im gesunden Zustand perfekt zusammen. Viele Faktoren können dieses fein aufeinander abgestimmte System jedoch stören und zu vielfältigen Symptomen führen. In der Naturheilkunde bezieht man auch frühere Erkrankungen, den Lebensstil, die Ernährung, nicht ausgeheilte Infekte o.ä. in die Überlegungen mit ein. Ob nun Organe wie z.B. Magen, Darm, Leber, Herz, Niere, der Blutdruck oder die Hormone aus dem Takt sind – unser fein abgestimmtes System hat seine Regulationsfähigkeit verloren und benötigt Hilfe. 

Schmerzen, Gelenke, Arthrose

Schmerz zermürbt und stellt uns auf eine harte Probe. Egal ob die Arthrose voranschreitet, Rücken, Nacken, Sehnen/Bänder, Nerven oder der Kopf schmerzen. Der Körper gibt uns ein deutliches Zeichen, damit wir das Geschehen nicht länger ignorieren.  Neben der reinen Behandlung der Schmerzsymptomatik ist die Ursachensuche natürlich von besonderer Bedeutung. Nur so kann eine ganzheitliche Therapiestrategie erarbeitet werden. 

Stress, Burnout, Erschöpfung

Stress gehört für viele von uns zum Alltag. Zeitdruck, Arbeitsverdichtung, ständige Erreichbarkeit  sowie soziale und emotionale Belastungen sind allgegenwärtig. Werden die Warnsignale übersehen, das Gaspedal permanent durchgedrückt und die eigenen Bedürfnisse ignoriert, wirkt sich das früher oder später auf die psychische und körperliche Gesundheit aus. Aber wir sind dem Stress nicht hilflos ausgeliefert. Besonders wichtig ist es jedoch, neben den psychisch/emotionalen, auch die körperlichen Ursachen in die Therapiestrategie mit einzubeziehen.